Martin Bringmann

Schauspieler und Sprecher

01

Vita

Nach seiner Schauspielausbildung an der Westfälischen Schauspielschule Bochum debütierte Martin Bringmann an den Wuppertaler Bühnen. Weitere Engagements folgten am Schauspiel Bonn, Staatstheater Mainz, Stadttheater Bremerhaven und zuletzt am Landestheater Tübingen. Des Weiteren hatte er zahlreiche Gastengagements in ganz Deutschland. Im Laufe seiner Karriere arbeitete er u. a. mit den RegisseurInnen Frank P. Steckel, Volker Lösch, Jan Jochymski, Tobias Rott, Tim Egloff, Elina Finkel und Kirsten Uttendorf zusammen. Auch ist er in verschiedenen Fernsehserien wie z. B. Alarm für Cobra 11, Soko Stuttgart, Der Staatsanwalt in Gastauftritten zu sehen. Als Sprecher hält Martin Bringmann regelmäßig Lesungen, oft zusammen mit bedeutenden Gegenwartsliteraten wie zuletzt mit Paul Auster, Claudio Magris oder David Grossman.

02

Aktuell

Offizieller Trailer zu „See you in Scotland“, streambar bei Paramount+
Martin Bringmann hat in dieser Romanze der Hauptrolle „James McDuff“, einem schottischen Schriftsteller mit Schreibhemmung – gespielt von Finlay Bain – die deutsche Stimme geliehen.

Ab Mitte Mai ist Martin Bringmann wieder bei den Burgfestspielen Bad Vilbel zu sehen:

In der Wiederaufnahme von „Der Club der toten Dichter“ unter der Regie von Milena Paulovic als „Thomas Perry“.

Sowie in „Ronja Räubertochter“ unter der Regie von Stephan Bestier als „Mattis“.

Am 19.02.2024 erscheint das neue Hörbuch „This Is Not The End“ von Molly Morris, eingelesen von Martin Bringmann und erschienen bei DerDiwan Hörbuchverlag.

Dieser Jugendroman – das Erstlingswerk von Molly Morris – ist voll geballter Motown-Energie von Marvin Gaye, Vintage und Gegenwart, Frust, Liebe, Freundschaft, Traurigkeit und dem Entdecken des Erwachsenwerdens. In der Story begleiten wir Hugh auf einem außergewöhnlichen Trip nach New York. 

03

Einblicke

04

About me

90 Sekunden ABOUT ME (Video: Johannes Kühn)

05

Film & Fernsehen

„Der Staatsanwalt – Die letzte Partie“ (ZDF)
Regie: Johannes Grieser
Rolle: Eric Sommer
Ausstrahlung am 10.02.2023

„Hältst du mal die Fresse“ – Kommissar Knecke trifft den Neuen Martin Bringmann hat hier in der Rolle des mürrischen und sehr direkten „Kommissar Knecke“ eine schöne Demo-Reel-Szene als Anspielpartner mit dem Kollegen Tobias Schneider als „der Neue gedreht.

Produktion: act! Demovideoszenenproduktion, Mainz Text: Kerstin Thoma Kamera und Schnitt: Christian Meier

„Du wusstest, dass ich heute kommen würde …“ – der freundliche Schutzgelderpresser von nebenan schaut in seinem Stammlokal vorbei. Neues Showreel von Martin Bringmann, entstanden in Zusammenarbeit mit act! Demovideos, Mainz

„Die Erfindung des Tonfilms“

„Sturzflieger“ (2023)
Mit Patrick Schnicke als Spielpartner: Wie man den Freund und Kollegen in der Werbeagentur elegant rausschmeisst.

Produktion: act! Demovideoszenenproduktion, Mainz
Text: Kerstin Thoma
Kamera und Schnitt: Christian Meier

Soko Stuttgart – „Bauchgefühle“

06

Hörproben

Hörbuch/Hörspiel

Autor: Chris Wraight
Rolle: Tieron
Eins A Medien GmbH, Köln

Autoren: Claudine Nierth & Roman Huber
Lagato Verlag, Leipzig
 

radio tatort
Regie: Thomas Wolfertz
Rolle: hessischer Tankwart
hr

Autoren: Aljoscha Long & Ronald Schweppe
Lagato Verlag, Leipzig
 

Autorin/Regie: Elisabeth Weilenmann
Rolle: Samuel
hr

Werbung/Imagefilm

FunDeMEntal Traxx GmbH, Frankfurt

Abbinder (2. Sprecher)
Studiofunk Frankfurt

Imagefilm, Bollmann Executives GmbH

(Voiceover für das Land Baden-Württemberg:
Digitalisierungspakt für Schulen)

Willenbrock

Imagefilm Willenbrock

Studiofunk Frankfurt

FunDeMEntal Traxx GmbH, Frankfurt
 

Konica Minolta Deutschland
 

(Voiceover, 3. Sprecher)

07

Kontakt

Agentur alaimoactors

Telefon:
+49 221 169 169 95

E-Mail:
info@alaimoactors.de